Workshop Revieren – systematische Flächensuche

Heute, am 29. September trafen wir uns bei strahlendem Altweibersommerwetter in Moitzfeld zum Revieren.

Wir starteten mit relativ kleinen Flächen, die noch an einer 5-Meter Leine abzusuchen gingen.

Die nächste Fläche wurde schon größer und die letzte Suche war dann auf einer großen Wiese mit wirklich großen Distanzen, die alle Hunde mit Bravour abgesucht haben. Alle Beute-Dummys wurden gefunden.

 

Es war ein wunderbarer Tag mit schönen Trainings und am Ende ziemlich geschafften Hunden.

 

Ich habe den Workshop mit Euch sehr genossen.

Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte berechne den Wert * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.